Seite drucken
Gemeinde Aidlingen (Druckversion)

Geographische Lage & Infrastruktur

Aidlingen mit seinen Ortsteilen Lehenweiler, Dachtel und Deufringen liegt am westlichen Rand der Region Stuttgart. Die Gemeinde gehört zum Landkreis Böblingen.

Der hohe Wohn- und Freizeitwert der Gemeinde mit ihrer 2.656 ha großen Markung wird geprägt durch die reizvolle Heckengäulandschaft mit ausgedehnten Landschafts- und Naturschutzgebieten. Alle vier Ortsteile der heutigen Gemeinde Aidlingen wandelten sich in der Nachkriegszeit von landwirtschaftlich geprägten Dörfern zu ausgesprochenen Wohnorten.

Die Industrie in den benachbarten Städten Böblingen und Sindelfingen bewirkte diese Metamorphose. Heute ist ein Großteil der Bevölkerung dort beschäftigt. Das wirtschaftliche Leben der Gemeinde Aidlingen ist geprägt durch kleinere mittelständische Betriebe im Handwerks- und Dienstleistungsbereich.

Ungebundene Kaufkraft und Steuerhebesätze

  • Kaufkraftpotential (Mio EUR): 146
  • Kaufkraft je Einwohner (EUR): 16.103
  • Kaufkraftkennziffer: 105
    (Land = 100)

Steuerhebesätze

  • Gewerbesteuer: 355 v.H.
  • Grundsteuer A: 345 v.H.
  • Grundsteuer B: 345 v.H.

Durchschnittliche Grundstückspreise für Gewerbeflächen 90 EUR / jm² bis 120 EUR / m²

http://www.aidlingen.de/index.php?id=105