Gemeinde Altertheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Aktuelles

Baugebiet "Mönchhalde", öffentliche Auslegung

Der Gemeinderat der Gemeinde Aidlingen hat am 22.06.2017 den Bebauungsplanentwurf des Büros Lutz und Partner aus Stuttgart gebilligt und beschlossen diesen öffentlich auszulegen.
 
Ziel der Planung ist es Wohnbaufläche zu schaffen.
 
Der Entwurf des Bebauungsplans wird mit seinen Bestandteilen (Textteil, örtlichen Bauvorschriften, Begründung und Umweltbericht) vom 20.07.2017 bis einschließlich 25.08.2017 beim Bürgermeisteramt Aidlingen, Hauptstraße 6, in und vor dem Zimmer 26, 71134 Aidlingen, während der üblichen Dienstzeiten öffentlich ausgelegt.
Gleichzeitig wird darauf hingewiesen, dass umweltbezogene Informationen zu den Schutzgütern Boden, Wasser, Grundwasser, Pflanzen, Tiere, Klima, Luft, Landschaftsbild, Mensch, Kultur- und Sachgüter und zum Artenschutz vorliegen. Außerdem liegt eine solar und energetische Analyse des Baugebiets vor.
Während dieser Auslegungsfrist können Stellungsnahmen abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungsnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan unberücksichtigt bleiben. Ein Antrag nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.
 

  Entwurf des Bebauungsplans Mönchhalde
  Systemschnittskizzen
  Textteil und örtliche Bauvorschriften
  Begründung
  Umweltbericht
  Faunistische Untersuchung unter Berücksichtigung des speziellen Artenschutzes
  Solar+energetische Analyse und Optimierung, Textteil
  Solar+energetische Analyse und Optimierung, Kartenteil

Weitere Unterlagen aus dem bisherigen Verfahren sind bei den anderen Veröffentlichungen zum Baugebiet Mönchhalde auf dieser Seite abrufbar.