Aktuelles: Gemeinde Aidlingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Natur ist
unser Reichtum
Natur ist
unser Reichtum
Natur ist
unser Reichtum

Hauptbereich

Wichtige aktuelle Informationen zu den Buslinien (ab 29.04.2019)

Autor: Herr Schleeh
Artikel vom 24.04.2019

Wichtige aktuelle Informationen zu den Buslinien

In den vergangenen Wochen wurden an uns Verbesserungsvorschläge herangetragen, die nun durch die VVS, das ÖPNV-Amt beim Landratsamt bzw. durch die Firma Pflieger geprüft und teilweise umgesetzt werden konnten.

Linie 763 / 768
Die Fahrt, die derzeit auf der Linie 768 um 6:56 Uhr von Lehenweiler direkt über Böblingen nach Sindelfingen angeboten wird, fährt nun ab Montag, 29.04.2019 fünf Minuten früher - bereits um 6:51 Uhr. Da diese Fahrt ab Aidlingen als Linie 763 geführt wird, verschiebt sich auf dieser Linie die Fahrt, die bislang um 7:02 Uhr ab Aidlingen Furthmühle nach Sindelfingen angeboten wurde, um fünf Minuten auf 6:57 Uhr. Dadurch kann auch der Unterrichtsbeginn an den Gottlieb-Daimler-Schulen pünktlich erreicht werden.

Ebenfalls ab Montag, 29.04.2019 fahren auf der Linie 768 die Busse morgens in Richtung Ehningen je nach Fahrt eine bis vier Minuten früher ab, sodass das Risiko die S-Bahn in Ehningen zu verpassen, deutlich kleiner wird. So wird beispielsweise die Fahrt um 7:45 Uhr um 4 Minuten auf 7:41 Uhr vorverlegt.

Derzeit können die Busse der Firma Pflieger und der Partnerunternehmen die Ampelanlage an der K1001 (am Sägewerk bei Ehningen) aus technischen Gründen noch nicht ansteuern. Deshalb nehmen diese Busse derzeit den Umweg über die K1064 und K1000 in Kauf. Es wurde Kontakt mit dem Hersteller der Ampelanlage aufgenommen, um eine funktionierende Lösung zu erhalten.

Vorschläge, die nicht umgesetzt werden konnten
Die Anpassung der Abfahrtszeiten der Linie 768 nach der vierten bzw. zehnten Schulstunde am Goldberg-Gymnasium war nicht möglich. Der Eingriff in die Vertaktung bzw. Regelmäßigkeit des Fahrplanangebotes der Linie 768 wäre zu groß geworden. Nach Kenntnis des ÖPNV-Amtes sind nur an einzelnen Wochentagen wenige Schülerinnen und Schüler betroffen. Schließlich zeigen die Erfahrungen, dass ein ÖPNV-Angebot nur dann eine Chance auf Akzeptanz auch im Berufsverkehr hat, wenn es gelingt, Fahrten in gut merkbaren und regelmäßigen Abständen anzubieten.
Hier finden Sie die neuen Fahrpläne, die ab 29.04.2019 gelten.

Infobereich