Corona: Gemeinde Aidlingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Natur ist
unser Reichtum
Natur ist
unser Reichtum
Natur ist
unser Reichtum

Hauptbereich

Informationen um das Corona Virus

Änderungen beim Corona-Kontaktpersonenmanagement

Ab sofort wird das Gesundheitsamt beim Landratsamt Böblingen an Corona erkrankte Personen nicht mehr kontaktieren. Wer positiv getestet ist, muss sich, samt der ungeimpfeten Haushaltsangehörigen, umgehend in Quarantäne begeben. Auch die Kontaktpersonen müssen vom Betroffenen selbst informiert werden.

Was zu beachten ist, hat das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration in Anleitungen zusammengefasst.

Was muss ich tun, wenn mein PCR-Test positiv ist (PDF-Datei)

Was muss ich tun, wenn mein Schnelltest positiv ist (PDF-Datei)

Was muss ich tun, wenn mein Selbsttest positiv ist (PDF-Datei)

  

Welches Risiko gehe ich bei einem Besuch einer 2G- oder 3G-Veranstaltung diesen Herbst/Winter ein?

Hier (PDF-Datei) finden Sie einen Flyer zur Thematik.

Antrag einer Absonderungsbescheinigung

Wenn Sie aufgrund einer Corona-Erkrankung oder als haushaltsangehörige Person bzw. als direkte Kontaktpersonabgesondert (in Quarantäne) waren, können Sie hier (PDF-Datei) einen Antrag für eine Absonderungsbescheinigung herunterladen.

Rathausbesuch, Rathaus ab 18.11.2021 wieder geschlossen

Wir haben aufgrund der aktuellen Corona-Lage ab Donnerstag, 18.11.2021, das Rathaus für die Öffentlichkeit geschlossen. Sie können uns aber telefonisch oder per E-Mail kontaktieren und einen Termin mit Ihrem Sachbearbeiter für Ihr Anliegen vereinbaren. Wir danken für das Verständnis.

Ihr Rathausteam

   

Mögliche 3G-Regelungen bei Termin-Vorsprachen im Rathaus sowie bei Sitzungen des Gemeinderats und seinen Ausschüssen

Voraussichtlich wird im Laufe dieser Woche das Infektionsschutzgesetz sowie die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg überarbeitet. Es ist damit zu rechnen, dass ab Donnerstag, 25.11. der Zugang in das Rathaus und zu Sitzungen des Gemeinderats und zu dessen Ausschüssen nur noch mit einem 3G-Nachweis möglich sein wird. Bitte bringen Sie daher zu den Terminvorsprachen im Rathaus sowie bei der Teilnahme an einer öffentlichen Sitzung vorsorglich einen 3G-Testnachweis mit. Des Weiteren wird ab Donnerstag bei den Gemeinderatssitzungen und den Ausschuss-Sitzungen eine durchgehende Maskenpflicht umgesetzt - ausgenommen hiervon ist der jeweilige Redner.

 

Wir danken für das Verständnis. Bitte bleiben Sie Gesund!

Allgemeinverfügung des Landratsamtes Böblingenüber infektionsschützende Maßnahmen zur Verhinde-rung der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2)–Betretungsverbot Obdachlosen-und Flüchtlingsun-terkünfte(CoronaAV Betretungsverbot)

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Allgemeinverfügung

Corona-Verordnung vom 15.09.2021

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Verordnung, gültig ab 24.11.2021

  

Corona-Regeln auf einen Blick

Hier (PDF-Datei) können Sie die Übersicht herunterladen, gültig ab 24.11.2021

Corona-VO Absonderung

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Verordnung

Corona-Verordnung Einreise Quarantäne des Bundes vom 30.07.2021

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Corona VO Einreise

Corona-VO Kita

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Verordnung

 

Corona-VO Schule

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Verordnung

Corona-VO Jugendarbeit

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Verordnung

 

CoronaVO Musik- und Jugendkunstschulen

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Verordnung, gültig ab 26.11.2021

Corona-VO Sport

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Verordnung

Bundesinstitut für Risikobewertung, Thema: Kann das Coronavirus über Lebensmittel und Gegenstände übertragen werden?

Hier (PDF-Datei) finden Sie die Fragen und Antworten

Aktuelle Hinweise des Landratsamtes Böblingen

Hier werden Sie direkt weitergeleitet.

Informationen des Landkreises Böblingen: wirtschaftliche Hilfestellungen Corona

Die Informationen finden Sie hier.

Versorgung mit Lebensmitteln

Versorgung mit Lebensmitteln

Sollten Sie aufgrund der aktuellen Entwicklung der Ausbreitung des Coronavirus als älterer oder kranker Mensch nicht ihre Wohnung verlassen wollen, haben wir Ihnen nachstehend Einrichtungen
und Lebensmittelmärkte in Aidlingen aufgeführt, die einen Einkauf bzw. Lieferservice nach Hause anbieten:

 

Nachbarschaftshilfen:

-        Diakoniestation Aidlingen, Tel. 07034/993448

-        Fema-Service Aidlingen, Tel. 07056/7759999 (auch Fahrdienste)

 

Lebensmittelmärkte:

-        Arkadas-Feinkost, Aidlingen, Tel.07034/653955

-        Bäckerei- Lebensmittel Jauß, Deufringen, Tel.07056/1324

-        Bäckerei-Lebensmittel Jauß, Filiale Dachtel, Tel. 07056/2411

-        Mediterraneo-Feinkost, Aidlingen, Tel.07034/652661

-        REWE-Markt Aidlingen, Tel. 07034/2567952.

Außerdem können Sie bei weiteren Aidlinger Geschäften anfragen, ob ein Lieferservice nach Hause möglich ist.

Wir haben in der Zwischenzeit Angebote von unseren Kirchengemeinden, Vereinen, Organisationen und Privatpersonen erhalten, die gerne für ältere oder hilfsbedürftige Personen Besorgungen übernehmen würden.

Im Folgenden sind die Ansprechpartner aufgeführt:

 

-        CDU-Gemeindeverband, Herr Benz, Tel. 017622596192

-        Evangelische Kirchengemeinde, Frau Weippert, 07034/5250 zu den Telefonzeiten

-        Katholische Kirchengemeinde: Frau Stanczak, Tel.: 015154602281 oder das Pfarrbüro: 07034/993145

-        FSV Deufringen, Herr Paschen, Tel.: 015739311432 oder 015734893979

-        Sportvereinigung Aidlingen, Abt. Fußball, Herr von Liebenstein, Tel.: 017677660072

-        Rathaus Aidlingen, Frau Kubin, vermittelt die Privatpersonen, die Hilfe angeboten haben, Tel. 07034/125-27.

 

Ernährungstipps:

Kostenlose Telefon-Hotline zu Ernährungsfragen in der Corona-Krise für Aidlinger Bürger*innen:

-          Frau Maria Pfingsten, Ernährungsberaterin, Tel. 07034/270383 oder unter

           gutes-gewicht.de/corona-und-ernaehrung/

 

Wir sind für die vielen Unterstützungsangebote – auch innerhalb der Bevölkerung  - sehr dankbar !

 

Benötigen Sie Hilfe oder möchten Sie Unterstützungsleistungen anbieten, können Sie sich gerne an Frau Kubin, Rathaus Aidlingen, Tel.: 07034/125-27 oder an die Organisationen wenden.

Infobereich