Kindergärten: Gemeinde Aidlingen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Natur ist
unser Reichtum
Natur ist
unser Reichtum
Natur ist
unser Reichtum

Hauptbereich

Kinderbetreuung in Aidlingen

Die Gemeinde Aidlingen ist im Bereich der Kinderbetreuung bestens aufgestellt. Hier zeigen wir Ihnen die vielfältigen Betreuungsmöglichkeiten in unserer Gemeinde.

Übersicht der Kindergärten

Kindergarten Sonnenschein

Anschrift und allgemeine Infos zum Kindergarten Sonnenschein

Kindergarten Sonnenschein

Schönblickweg 4, 71134 Aidlingen

Telefonnummer: 07034 2793511

KITA.Sonnenberg(@)aidlingen.de

Ansprechpartnerin: Frau Nicole Braitmaier
3 Gruppen (max. 75 Kinder)

Über uns - Der Kindergarten Sonnenschein stellt sich vor

Herzlich Willkommen im Kindergarten Sonnenschein,

 

der Kindergarten liegt am Ortsrand von Aidlingen in unmittelbarer Nähe zu den Wiesen, Feldern und Wäldern des Venusbergs, der höchsten Erhebung des Heckengäus. Dennoch ist der Kindergarten zu Fuß in wenigen Minuten vom Ortskern aus zu erreichen.

Der Kindergarten hat drei Gruppenräume, in denen jeweils maximal 25 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden, unsere Sonnenstrahlen-, die Sternschnuppen- und die Regenbogenkinder.

In den Gruppenräumen finden sich verschiedene Spielbereiche. Es gibt eine Bauecke, in der aus unterschiedlichsten Materialien Landschaften mit einer Eisenbahntrasse, ein Zoo oder großartige Bauwerke entstehen können. Im Rollenspielbereich stehen Verkleidungsmaterial, eine Kinderküche, Puppen und Kuscheltiere bereit, die die Kleinen inspirieren, in die Rolle zu schlüpfen, die ihrem jeweiligen Interessen- und Entwicklungsstand entspricht. Wer es ein bisschen ruhiger haben möchte, kann sich auf das Lesesofa zurückziehen und Bilderbücher ansehen. Der Kreativbereich bietet Materialien wie verschiedene Papiere und Pappen, Knöpfe, Stoffe, Spitzen, Wachsfarben, Holzstifte und Kleister, mit denen kleine und große Kunstwerke angefertigt werden. Da die Kinder immer in die Gestaltung der Gruppenräume mit einbezogen werden, unterscheiden sich die drei Zimmer je nach aktuellem Interesse der Kinder und laufendem Projekt.

Des Weiteren verfügt unser Haus über einen Sportraum, genannt „Ollibamba“, in dem regelmäßig Angebote zur Bewegungskoordination wie Klettern, Balancieren, Werfen und Fangen umgesetzt werden. Im „Bunten Klecks“ können an der Werkbank erste Erfahrungen mit Holz, Hammer und Nagel gesammelt werden oder es entsteht ein Wasserfarben-Kunstwerk an der Staffelei. Je nach Jahreszeit werden dort auch Eier gefärbt, Experimente mit Wasser, Licht, Luft oder einer Kerze durchgeführt oder ein Adventskranz gebunden.

Unser Haus bietet verschiedene Buchungszeiten an. Für alle Kinder besteht den ganzen Vormittag über die Möglichkeit, jederzeit und selbstbestimmt, ganz nach dem individuellen Hungergefühl, in unserem Bistro das mitgebrachte Frühstück zu verzehren. Um die Mittagszeit bieten wir ein warmes Mittagessen an, oder die Kinder können ihr von zu Hause mitgebrachtes Vesper einnehmen. Am Nachmittag bekommen alle, die länger bleiben, einen Obst- und Gemüsesnack.

Im großzügig gestalteten Außenbereich haben die Kinder Gelegenheit, auf der Spielstraße unterschiedliche Fahrzeuge kennenzulernen, sich im Garten Lager und Verstecke zu bauen, in der Nestschaukel zu entspannen, ihren Bewegungsdrang am Klettergerüst, den Reckstangen, an Wippe und Rutsche auszuleben oder im Sandkasten zu kochen oder Burgen zu bauen.

Wir freuen uns, Sie und Ihr(e) Kind(er) kennenzulernen und sie ein Stück auf ihrem Lebensweg begleiten zu dürfen.

Öffnungszeiten im Kindergarten Sonnenschein

Öffnungszeitenvarianten:

 

Öffnungszeiten: VÖ, Mittagessen optional

  • Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Zusatzbetreuung VÖ+
Zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten 0,5 Stunden am Tag = 2,5 Stunden in der Woche

bei verlängerten Öffnungszeiten (VÖ+)

  • Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
  • oder Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 14.30 Uhr

Ganztagesbetreuung 8 Stunden (GT 8) mit/incl. Mittagessen

  • Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • oder Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr
  • oder Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Ganztagesbetreuung 10 Stunden (GT 10) mit/incl. Mittagessen

  • Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Krippe Sonnenschein

Anschrift und allgemeine Infos zur Krippe Sonnenschein

Schönblickweg 2
71134 Aidlingen
Telefonnummer: 07034 2793521
KITA.Sonnenberg-Krippe(@)aidlingen.de


Ansprechpartnerin: Frau Breitling

Über uns - Die Krippe Sonnenschein stellt sich vor

Herzlich Willkommen in der Krippe Sonnenschein!

Im Folgenden können Sie unsere Einrichtung näher kennenlernen.

Das Haus liegt in der Nähe von Feldern und Wiesen, dem Bauernhof, dem Pferdehof und dem Kleintierzüchterverein. Auch die Ortsmitte mit ihren Einkaufsmöglichkeiten und dem Bach sind zu Fuß gut erreichbar. Mehrere Spielplätze sind ebenfalls in näherer Umgebung zu finden.

Unsere Krippe besteht aus vier Gruppen, aufgeteilt auf zwei Stockwerke mit jeweils bis zu 10 Kindern im Alter von 1-3 Jahren. Wir arbeiten in unserer Einrichtung vorwiegend in Stammgruppen, das heißt jedes Kind ist einer festen Gruppe zugeordnet.

In unserer Krippe bieten wir täglich ein warmes Mittagessen, das für alle Kinder verpflichtend ist.

In unseren Gruppenräumen, sowie den verschiedenen Funktionsräumen – Turnraum, Bewegungsraum, Kreativraum, Spielflur, sowie unserem weitläufigen Garten – haben wir den Platz und die Materialien, um die Kinder in ihrer Entwicklung zu fordern und zu fördern.

Unsere Woche teilen wir auf in unterschiedliche Schwerpunkttage – Spieletag, Naturtag, Turntag, Händetag und Sonnenscheintag. So werden an den einzelnen Wochentagen die verschiedenen Entwicklungsbereiche der Kinder intensiv angesprochen und gefördert.

Die besonderen Schwerpunkte unserer Arbeit in der Krippe sind Erlebnisse und Erfahrungen in der Natur, vielfältige Bewegungsmöglichkeiten sowie lebensnahe Bildungssituationen, wie z.B. gemeinsames Einkaufen, Kochen und Backen, Bus fahren,….

Wir sehen es als unsere Aufgabe, Ihr Kind an seinem individuellen Entwicklungspunkt abzuholen und es hier zu unterstützen. Wir freuen uns, Ihr Kind ein Stück auf seinem Lebensweg zu begleiten.

Öffnungszeiten in der Krippe Sonnenschein

Öffnungszeitenvarianten:

Öffnungszeiten: VÖ mit/incl. Mittagessen

  • Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Zusatzbetreuung VÖ+
Zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten 0,5 Stunden am Tag = 2,5 Stunden in der Woche

bei verlängerten Öffnungszeiten (VÖ+):

  • Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
  • oder Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 14.30 Uhr 

Ganztagesbetreuung 8 Stunden (GT 8) mit/incl. Mittagessen

  • Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • oder Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr
  • oder Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • oder Montag bis Freitag: 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Derzeit bieten wir in der Krippe Sonnenschein keine GT 10 Gruppe an.

Kindergarten Hinterhag

Anschrift und allgemeine Infos zum Kindergarten Hinterhag

Hinterhagstraße 37
71134 Aidlingen
Telefonnummer: 07034 31269 (Kindergarten)
KITA.Hinterhag(@)aidlingen.de

Ansprechpartnerin: Frau Brigitte Helle

3 Gruppen

  • 3 Kindergartengruppen (max. 60 Kinder)

Über uns - Der Kindergarten Hinterhag stellt sich vor

Das Kinderhaus Hinterhag befindet sich am Ortsrand von Aidlingen in einem gewachsenen Wohngebiet in unmittelbarer Nähe zur freien Natur.

Unser Haus bietet auf zwei Stockwerken Platz für insgesamt 60 Kinder in drei Stammgruppen, die von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr betreut werden.

Die Gruppenräume sind mit verschiedenen „Ecken“ ausgestattet, in denen sich die Kinder zum Rollenspiel treffen, gemeinsam bauen oder lesen.

Im unteren Stock befindet sich der Baubereich auf einer Hochebene, die zugleich auch einen Rückzugsort für ungestörtes Spielen bietet. Darüber hinaus steht allen Kindern ein Atelier zum kreativen Gestalten zur Verfügung.

In dem sehr weitläufigen Garten mit Rutschturm, Sandkästen, Fußballtor, Schaukeln, Balancier- und Turnstangen und vielen verschiedenen Fahrzeugen können die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten erproben und im Spiel weiterentwickeln.

Wir arbeiten nach dem Orientierungsplan mit einem teiloffenen Konzept. Hierbei wählen die Kinder eine große Zeit des Tages die Räumlichkeiten und Spielpartner selbst aus und bewegen sich hierbei frei im Haus.

Die kontinuierliche Sprachförderung durch eine qualifizierte Fachkraft fördert den Spracherwerb und die Kommunikation der Kinder untereinander. Sprache ist eine zentrale Fähigkeit um uns zu verständigen, auszutauschen und Gefühle mitzuteilen. Singen verbindet, stärkt Körper und Geist, trainiert das Gehirn und macht uns allen ganz viel Freude. Da bei uns tägliches Singen und Musizieren im Tagesablauf ein fester Bestandteil ist, sind wir von der „Caruso-Stiftung“ zertifiziert.

Wöchentlich gehen wir mit unseren Kindern am Bewegungstag in die Sporthalle oder in den nahegelegenen Wald. Hier können sie mit allen Sinnen auf Entdeckungsreise gehen und den Wald als schützenswerten Lebensraum kennenlernen. In unserem „Gärtle“ machen die Kinder ebenfalls wichtige Erfahrungen mit der Natur. Hier wird mit den Kindern gehackt, gesät und geerntet. Die kleinen Gärtner erleben das Wachsen ihrer Früchte mit großer Freude.

Ein besonderes Highlight in unserem Kindergarten ist der regelmäßige Besuch einer zertifizierten Hundeführerin mit ihren zwei Hunden Tony und Mila. Sie vermittelt den Kindern auf spielerische Art den richtigen Umgang mit den Tieren. Bei vielen abwechslungsreichen Übungen wächst die Sicherheit der Kinder und die positive emotionale Wirkung der Hunde breitet sich auf alle Beteiligten aus.

Jahreszeitliche und kulturelle Feste mit den Kindern und teilweise auch mit vielen Gästen bereichern das Kindergartenjahr und stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl aller Familien.

Die Entwicklung der uns anvertrauten Kinder dokumentieren wir über die gesamte Zeit in ihrem Portfolio.

Wir freuen uns, die Kinder und ihre Familien auf dem Weg bis in die Schule begleiten zu können.

Öffnungszeiten im Kindergarten Hinterhag

Öffnungszeiten: VÖ

  • Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr

Zusatzbetreuung VÖ+

  • Zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten 0,5 Stunden am Tag = 2,5 Stunden in der Woche
    Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Kindergarten Im Winkele

Anschrift und allgemeine Infos zum Kindergarten Winkele

Im Winkele 6
71134 Aidlingen
Telefonnummer: 07034 655783 (Kindergarten)
Telefonnummer: 07034 31268 (Krippe)
Kita.Winkele(@)aidlingen.de
Kita.Winkele-Krippe(@)aidlingen.de

Ansprechpartnerin: Frau Margit Hartmann

3 Gruppen

Öffnungszeiten im Kindergarten Winkele

  • 2 Kindergartengruppen (max. 50 Kinder): Mittagessen nur bei ausreichend Bedarf möglich
    Öffnungszeiten: VÖ
    Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr
    Zusatzbetreuung VÖ+
    Zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten 0,5 Stunden am Tag = 2,5 Stunden in der Woche
    Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
  • 1 Krippengruppe (max. 10 Kinder) mit Mittagessen
    Öffnungszeiten: VÖ
    Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr
    Zusatzbetreuung VÖ+
    Zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten 0,5 Stunden am Tag = 2,5 Stunden in der Woche
    Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Kindergarten Am Schloss Deufringen

Anschrift und allgemeine Infos zum Kindergarten Am Schloss Deufringen

Schlosshof 16
71134 Aidlingen
Telefonnummer: 07056 2208
KITA.Deufringen(@)aidlingen.de

Ansprechpartnerin: Frau Lauren Heselschwerdt

 

3 Kindergartengruppen (max. 75 Kinder)
 

Über uns - Der Kindergarten Am Schloss stellt sich vor

Liebe Familien,

herzlich Willkommen im Kindergarten am Schloss.

Der Kindergarten liegt zentral im Ortskern von Deufringen, einem Ortsteil der Gemeinde Aidlingen. Umgeben vom Schloss und der ev. Kirche bietet er einen geschützten Rahmen und ist doch für alle Einwohner gut erreichbar.

Vom Kindergarten aus sind es nur wenige Schritte zu Bäcker, Metzger, Post…. Die Schule mit der angrenzenden Turnhalle ist ebenfalls schnell zu erreichen und zu Wald, Wiesen und Felder sind es nur wenige Gehminuten.

Unsere Einrichtung besteht aus drei altersgemischten Kindergartengruppen (Schlossspatzen, Schlossfalken und Schlosseulen), in denen Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt betreut werden. In unseren Gruppen können wir jeweils 25 Kinder aufnehmen. Insgesamt können somit 75 Kinder im gesamten Kindergarten betreut werden.

In unserem Haus wird teiloffen gearbeitet. Das bedeutet, dass die Kinder einerseits zu einer festen Stammgruppe gehören, jedoch auch in den anderen Gruppen spielen können.

Außerdem können die Kinder…

… an gruppenübergreifenden Angeboten teilnehmen.

… sich regelmäßig gemeinsam im Vogeltreff treffen.

… zusammen kochen und backen.

…gemeinsam im Garten spielen

Ein strukturierter Tagesablauf bietet den Kindergartenkindern Orientierung und Sicherheit. Feste Bestandteile hierbei sind das Freispiel, gezielte Angebote, sowie die Bewegung und das Spielen an der frischen Luft, welches den Kindern viel Freiraum zur körperlichen Betätigung und Sinneserfahrungen bietet.

Wertschätzung, partnerschaftlicher Umgang, Hilfestellung bei Kontaktaufnahme, Konfliktbewältigung, Förderung der Sprachentwicklung und Erziehung zur Selbstständigkeit sind wichtige Inhalte und Ziele unserer pädagogischen Arbeit.

Unsere Einrichtung hat täglich von 7.30 Uhr – 13.30 Uhr regulär geöffnet. Die Betreuungszeit beträgt hier 6 Stunden pro Tag wobei die Möglichkeit der Zusatzbetreuung von 13.30 Uhr – 14 Uhr besteht.

Die individuellen Abholzeiten beginnen um 13 Uhr. Im 15 Minuten Takt (13 Uhr, 13:15 Uhr, 13:30 Uhr, 13:45 Uhr, 14 Uhr) können Sie Ihr Kind abholen.

Unser Anliegen ist es, den Kindern im Kindergartenalltag einen Lebensraum zu schaffen, in dem sie sich wohl und geborgen fühlen.  Auf dieser sicheren Basis wollen wir die Kinder dabei begleiten ihre Lebenswelt zu erkunden und ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln.

Öffnungszeiten im Kindergarten Am Schloss Deufringen

Öffnungszeiten: VÖ
Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Zusatzbetreuung VÖ+
Zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten 0,5 Stunden am Tag = 2,5 Stunden in der Woche
Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Kinderhaus Dachtel - Kindergarten und Krippe

Anschrift und allgemeine Infos zum Kinderhaus Dachtel

Vogelsangstraße 16
71134 Aidlingen
Kindergarten Telefonnummer: 07056 2548
Kinderkrippe Telefonnummer: 07056 927899
KITA.Dachtel(@)aidlingen.de

Ansprechpartnerin: Frau Martina Tomaz Matias

4 Gruppen

Öffnungszeiten im Kinderhaus Dachtel

  • 3 KindergartengruppenMittagessen optional
    Öffnungszeiten: VÖ
    Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr
    Zusatzbetreuung VÖ+
    Zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten 0,5 Stunden am Tag = 2,5 Stunden in der Woche
    Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 13.30 Uhr
    oder Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
     
  • 1 Krippengruppe
    Öffnungszeiten: VÖ
    Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr
    Zusatzbetreuung VÖ+
    Zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten 0,5 Stunden am Tag = 2,5 Stunden in der Woche
    Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 13.30 Uhr
    oder Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr

Ganztagesbetreuung 8 Stunden (GT 8) mit/incl. Mittagessen

  • Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • oder Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ganztagesbetreuung 10 Stunden (GT 10) mit/incl. Mittagessen

  • Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Kindergarten Lehenweiler

Anschrift und allgemeine Infos zum Kindergarten Lehenweiler

Schulstraße 14
71134 Aidlingen
Telefonnummer: 07034 30401
KITA.Lehenweiler(@)aidlingen.de

Ansprechpartnerin: Frau Kathrin Langer

1 Kindergartengruppe (max. 25 Kinder) 

    Öffnungszeiten im Kindergarten Lehenweiler

    Öffnungszeiten: VÖ

    • Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 13:30 Uhr
    • und Montag und Dienstag: 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
     

    Zusatzbetreuung VÖ+

    • Zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten 0,5 Stunden am Tag = 2,5 Stunden in der Woche
      Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
     

    Schulkindbetreuung in Lehenweiler:

    • Montag und Dienstag: 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

    Waldkindergarten

    Allgemeine Infos zum Waldkindergarten

    Träger ist der Waldwichtel-Waldkindergarten e.V.
    Vorsitzende: Sandra Zipperle

    Telefonnummer: 0157 37262130 Kindergarten direkt, während den Öffnungszeiten Montag bis Freitag 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr
    Telefonnummer: 0152 54016223 Geschäftsstelle

     

    info(@)waldkindergarten-aidlingen.de
    www.waldkindergarten-aidlingen.de

    Über uns - Der Waldkindergarten Waldwichtel stellt sich vor

    Herzlich Willkommen bei den Waldwichteln,

    der Verein „Waldkindergarten Aidlingen e.V.“ betreibt seit 2000 in freier Trägerschaft den Kindergarten „die Waldwichtel“. Bei uns im Wald tummeln sich täglich 20 Kinder im Alter von 3-6 Jahren unter Betreuung von 3 Erzieher:innen.

    Wir sind ein Kindergarten, dem alles daran liegt, fröhliche, freie und sehr selbstständige Kinder in die Schule zu entlassen, die ein Verständnis für Zusam­menhänge in der Natur und im Alltag entwickeln durften. Durch die „Übersichtlichkeit" und Individuali­tät unseres Waldkindergartens können wir auch auf Kinder eingehen, die mehr Raum brauchen - gleichermaßen physisch wie psychisch.

    Unsere Erzieher:innen sind das Herz des Ganzen und unser gesamtes Team, bestehend aus Vorstand, Geschäftsstelle und Erzieher:innen, ist jeden Tag aufs Neue präsent und moti­viert, unsere Kinder zu begleiten. Letztlich ist bei den Waldwichteln ein Ort, an dem man sich zuhause fühlen kann - und das gilt für Kinder wie Eltern gleichermaßen!

    Eltern, Großeltern, Geschwister...sind immer willkommen. Wir alle gemeinsam machen unseren Kindergarten zu dem was er ist.

    Diese zwischenmenschlichen Beziehungen erfolgreich zu gestalten ist ohne die Fähigkeit zur Kommunikation schwer vorstellbar. Und ohne ein gemeinsames Miteinander, gemeinsames Tun, kann ein Kind seine Sprache nicht lernen.

    Die begrenzte Menge an vorgegebenem Spielzeug und Spielelementen in unserem Waldkindergarten, fordert die Kinder dazu auf miteinander zu sprechen, damit ein schönes, gemeinsames Spiel entstehen kann.

    Uns ist es wichtig, eine Umgebung zu schaffen, die jedes einzelne Kind darin unterstützt und anregt, seinen Potentialen Ausdruck geben zu können.

    Natürliches Leben und Erleben stehen bei uns im Vordergrund.

    Neben all diesen großen Zielen ist uns das ungestörte Spiel der Kinder während der Freispielzeit in Gruppen oder einzeln sehr wichtig. Denn in ihrer eigenen Welt fühlen die Kinder sich sicher und können sich ausprobieren.

    Dem Waldkindergarten ist es darüber hinaus ein großes Ziel den Kindern ein Hineinwachsen in die Natur zu ermöglichen, da sie unsere Lebensgrundlage bildet. Wir müssen verstehen, dass wir ohne sie nicht leben können.

    Wir freuen uns, gemeinsam mit ihren Kindern die Natur zu erforschen.

    Evangelischer Naturkindergarten Pusteblume

    Allgemeine Informationen zum Naturkindergarten Pusteblume

    Träger: Diakonissenmutterhaus Aidlingen e.V.

    Darmsheimer Steige 1

    71134 Aidlingen

    Telefonnummer: 07034 648119
    (Telefonzeiten: 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr)

    naturkindergarten(@)dmh-aidlingen.de

    www.dmh.click/naturkindergarten

    Ansprechpartnerin: Schwester Mara Kranz

    2 Gruppen mit insgesamt 25 Kindern von zwei bis sechs Jahren

    Öffnungszeiten: VÖ

    Montag bis Freitag: 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr

    Schulkindergärten mit Einzugsbereich Aidlingen

    Allgemeine Informationen

    Schulkindergärten machen qualifizierte Förder-, Bildungs- und Betreuungsangbote für Kinder mit Entwicklungsstörungen und Behinderungen.

    Sprachheilkindergarten
    Hohenzollernstraße 51
    71067 Sindelfingen
    Telefonnummer: 07031 706130
    Faxnummer: 07031 706124
    poststelle(@)04160027.schule.bwl.de
    Weiter zur Homepage

    Leiterin: Andrea Kauderer/Ute Hagenmüller

    Winterhaldenkindergarten
    Schulkindergarten für Körperbehinderte
    Hohenzollernstraße 51
    Telefonnummer: 07031 7061-22
    Faxnummer: 07031 7061-33
    poststelle(@)winterhaltenkindgarten.schule.bwl.de
    Weiter zur Homepage

    Leiterin: Hanna Diehl

    Käthe-Kollwitz-Schulkindergarten
    Maienplatz 12
    71032 Böblingen
    Telefonnummer: 07031 416069-25
    Faxnummer: 07031 416069-99
    poststelle(@)kks.bb.schule.bwl.de
    Weiter zur Homepage

    Leiterin: Christine Renner

    Anmeldungen für die gemeindeeigenen Krippen und Kindergärten

    Hier können Sie die Anmeldungen für die gemeindeeigenen Krippen und Kindergärten vornehmen.

    Anmeldung in einer gemeindeeigenen Krippe

    Bitte laden Sie sich das aktuelle Anmeldeformular Krippe (PDF-Datei) herunter und schicken es an die angegebene Adresse. Mit der Anmeldung werden Sie auf unserer Warteliste geführt. Sofern Sie einen Arbeitgebernachweis zur Berufstätigkeit beifügen können, bzw die Aussicht auf einen beruflichen Wiedereinstieg bestätigen lassen, werden Sie bei der Vergabe priorisiert. Hierfür können Sie das Formular "Arbeitgebernachweis (PDF-Datei)" nutzen, oder einen eigenen schriftlichen Nachweis erbringen. Dieser Nachweis sollte mit der Anmeldung an die Kindergartenverwaltung mitgesendet werden.
    Durch die hohe Nachfrage kann die Aufnahme zum Wunschtermin keinesfalls garantiert werden. Welcher Termin möglich ist, teilen wir Ihnen nach der Anmeldung mit.

    Die aktuellen Gebühren (PDF-Datei) sowie unsere Kindergartensatzung (PDF-Datei) finden sie hier.

    Anmeldung in einen gemeindeeigenen Kindergarten

    Anders als in der Krippe erfolgt die Anmeldung in den Kindergarten (3-6 Jahre) zentral. Sie erhalten vom Rathaus im März die nötigen Anmeldeunterlagen, die Sie dann nur noch ausfüllen und einwerfen müssen. Sofern Ihr Kind im laufenden Kitajahr 3 Jahre alt wird (zwischen September aktuelles Jahr und  August Folgejahr) und in Aidlingen gemeldet ist, erhalten Sie die Unterlagen automatisch postalisch zugeschickt.

    Sollten Ihnen keine Unterlagen bis April zugegangen, oder Sie zugezogen sein, wenden Sie sich bitte an Frau Barbov oder Frau Kühn vom Familienbüro. In solchen Fällen erhalten Sie die Unterlagen separat vom Rathaus.

    Das Anmeldeverfahren läuft bis mind. Mitte April und erst da werden die Plätze vergeben. Es kann also durchaus bis Mitte Mai dauern, bis alle Familien einen Platz haben und die Zusagen verschickt werden können. Wir bitten hier um Ihre Geduld.

    Die aktuellen Gebühren (PDF-Datei) sowie unsere Kindergartensatzung (PDF-Datei) finden sie hier.

    Infobereich